Fragen, die immer wieder gestellt werden:

Solltest du eine Frage haben, die hier nicht beantwortet wurde, dann kontaktiere mich bitte. Ich will versuchen, sie so schnell, wie möglich zu beantworten.

  • Ich hatte eine Abtreibung, wie kann mir "Endlich wieder Leben!" helfen?
  • Wievielen Leuten müsste ich von meiner Abtreibung erzählen?
  • Wieviel kostet ein "Endlich wieder Leben!"-Aufarbeitungskurs?
  • Wie lange dauert der "Endlich wieder Leben!"-Kurs?
  • Gibt es "Endlich wieder Leben!"-Kurse in meiner Nähe?
  • Wie kann ich einen "Endlich wieder Leben!"- Kurs leiten/starten?
  • Wie kann ich "Endlich wieder Leben!" zu Veranstaltungen einladen?

 

Ich hatte eine Abtreibung, wie kann mir "Endlich wieder Leben!" (EwL!) helfen?

EwL! bietet Hilfe durch ein Kleingruppenstudium in einem Aufarbeitungskurs. In einer geschlossenen Kleingruppe erfährst du persönliche Unterstützung, die Beantwortung deiner Fragen und Ermutigung, dich (auch zusätzlich im Selbststudium) mit deiner persönlichen Geschichte auseinanderzusetzen.

 

Im Rahmen des Kurses dient das EwL!‐Arbeitsbuch als Leitfaden zur Aufarbeitung des Erlebten. Das bibelbasierende, in zehn Kapiteln abgefasste EwL!-Arbeitsbuch wurde von Gisela Fehr und Erika Wick, die 1987 ihr erstes Kind abgetrieben hat, verfasst. Erika Wick 8 Jahre nach ihrer Abtreibung an einem mentalen und emotionalen Schmerz, der sie in Depressionen und Todessehnsüchte trieb. Ihre Schritte der Heilung hielt sie in dem von ihr verfassten EwL!-Arbeitsbuch fest, damit auch du nachhaltige Wiederherstellung erfahren kannst. 

 

Wievielen Leuten müsste ich von meiner Abtreibung erzählen?

Niemandem - wenn du es nicht willst. Wir drängen niemanden, seine Geschichte zu erzählen. Während des Kurses geht es um dich und deine Wiederherstellung.

 

Vertraulichkeit ist uns ganz wichtig! Die Kursleiter und auch die Kursteilnehmer unterstellen sich deshalb  freiwillig einer Schweigeverpflichtung, sodass für dich ein sicherer Rahmen gewährleistet ist, in dem du - vielleicht sogar zum ersten Mal - offen und frei über dich und dein Erlebtes sprechen kannst. Dabei gilt die Regel: Jede(r) darf - keine(r) muss - reden!

 

Mit dem Erzählen deiner Geschichte im Kurs kann jedoch bereits dein Wiederherstellungsprozess beginnen.

 

Wieviel kostet  ein "Endlich wieder Leben!"-Aufarbeitungskurs?

Das EwL!-Netzwerk soll in erster Linie Betroffenen helfen, möglichst schnell und ortsnah eine Möglichkeit zu finden, ihre Abtreibungserfahrung aufzuarbeiten. Wir sind aber keine Institution und streben auch keine institutionelle Gemeinschaft an. Somit ist jeder Netzwerkpartner souverän in der Gestaltung seines Kursangebotes.

 

Prinzipiell soll es jedem Betroffenen ermöglicht werden, an einem EwL!-Aufarbeitungskurs teilnehmen zu können. Finanzielle Schwierigkeiten sollen dabei kein Hindernis sein. Ich bin sicher, dass im Bedarfsfall in einem offenen Gespräch mit dem Kursleiter eine - für beide Seiten - befriedigende Lösung gefunden wird.

 

Die Kurskosten findest du in der Regel bei den jeweiligen Kurzbeschreibungen der regionalen Netzwerkpartner bei den EwL!-Kurs-Angeboten, oder auf Anfrage.

 

Wie lange dauert der "Endlich wieder Leben!"-Kurs?

Der Zeitrahmen für einen EwL!-Aufarbeitungskurs umfasst in der Regel zwölf Wochen, bestehend aus einer Kurs-Info-Einheit + 10 Kurseinheiten + einer Abschluss-Einheit.  

 

Die zehn zweistündigen Einheiten (für Frauen/ für Männer), werden in Wochenabständen abgehalten, "Hausaufgaben" (für das Selbststudium) vertiefen das Thema. Dafür solltest du dir extra zwei bis drei Stunden reservieren, um dich ungestört und entspannt darauf einlassen zu können.

 

Gibt es "Endlich wieder Leben!"-Kurs in meiner Nähe?

Auf der Netzwerk-Seite kannst du auf einen Blick sehen, welcher Anprechpartner aus dem EwL!-Netzwerk in deiner Region Kurse anbietet. So kannst du dich bei Interesse direkt an den nächstgelegenen Kursleiter wenden, um dich nach den Möglichkeiten einer Teilnahme an einem EwL!-Kurs zu informieren.

 

Sollte es noch keinen Ansprechpartner in deiner Region geben, kontaktiere mich bitte. Gerne will ich versuchen dir zu helfen, eine indviduelle Lösung zu finden.

 

Wie kann ich einen "Endlich wieder Leben!"-Kurs leiten/starten?

Auf meinen EwL!-Unterseiten Info-Seminare und Kursleiter-Schulungen findest du umfassene Informationen dazu.

 

Im Sinne von "Endlich wieder Leben!" wäre mir/uns wichtig, dass du einer christlichen Gemeinde, einem christlichen Werk/Organisation angehörst, die dich für diese Arbeit freisetzt und unterstützt.

 

Wie kann ich "Endlich wieder Leben!" zu Veranstaltungen einladen?

"Endlich wieder Leben!" bietet in einem deutschlandweiten Reisedienst

  • EwL!-Info-Veranstaltungen über "Folgen nach Abtreibung und Möglichkeiten der Aufarbeitung",
  • EwL!-Kursleiter-Schulungen für die Durchführung eines EwL!-Kurses zur Aufarbeitung eines Abtreibungserlebnisses,
  • Referate zu Lebens- und Glaubensfragen und
  • Workshops zum Einstieg/zur Vertiefung eines biblischen Themas

an.

 

Umfassende Informationen über die Thematik "Abtreibung und Möglichkeiten der Aufarbeitung" findest du z. B. auf der EwL!-Unterseite Info-Seminare.

 

Für die individuelle Gestaltung deiner Veranstaltung schreibe mir bitte deine Wünsche, Art der Veranstaltung und das Veranstaltungsdatum mit dem angedachten Zeitrahmen. Ich werde mich zeitnah bei dir melden. 

 

Für weitere Infos stehe ich selbstverständlich gerne zur Verfügung :)

 

 

 

 

 

mit diesem Klick kommst du auf die nächste Seite :)

Download-Bereich:

Flyer-Download

Nach Abtreibung: EwL!-Kursflyer - Frauen
EwL!-Kursflyer für Frauen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Nach Abtreibung: EwL!-Kursflyer - Männer
endlich_wieder_leben_flyer_maenner.pdf
Adobe Acrobat Dokument 635.3 KB
Seminare, Schulungen, Referate
Seminare, Schulungen, Referate.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Infos ...

EwL!-Freundesbrief